Bantleon Opportunities L

Anlagestrategie

BANTLEON OPPORTUNITIES L ist ein Absolute-Return-Fonds mit dem Schwerpunkt hochqualitative Anleihen. Das Anlageziel ist ein hoher regelmässiger Ertrag durch die Anpassung der Anleihenlaufzeiten und der Aktienquote an die prognostizierte Konjunkturentwicklung. Schuldner- und Wechselkursrisiken sollen vermieden werden. Der Gesamtertrag setzt sich zusammen aus den Bausteinen: Steuerung der durchschnittlichen Anleihen-laufzeiten in der Bandbreite von ca. 0 bis 9 Jahren, Steuerung einer Aktienquote von 0 bis 40 % des Fondsvermögens, Bewirtschaftung der Zinskurve, Management der Anleihenauswahl auf der Basis sehr guter bis guter Bonität, zeitweise Beimischung von inflationsindexierten Anleihen. Das Anlagemanagement investiert insbesondere in Staatsanleihen, öffentliche Anleihen sowie in Pfandbriefe und vergleichbar sichere Anleihen aus der Eurozone. Zwischen 0 und 40 % des Fondsvermögens dürfen in europäische Standardaktien investiert werden. Der Einsatz von Derivaten ist limitiert und dient zur Steuerung von Portfoliolaufzeit und Aktienquote.

Wertentwicklung – Diagramm

Wertentwicklung – Tabelle

3 Monate 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre p.a. 5 Jahre p.a. 10 Jahre p.a. seit Auflage p.a.
0,38 % 2,65 % 3,68 % 5,20 % 4,76 % 1,74 % 2,10 % 2,36 %

Risikokennzahlen

1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Volatilität 4,99 % 5,69 % 5,21 %
Sharpe Ratio 1,13 0,92 0,42
Maximaler Verlust in Monaten 2 4 5
Max Drawdown -2,92 % -8,58 % -10,34 %

Risiko-Rendite-Matrix

Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 10 Jahre

Portfolioallokation

Vermögensaufteilung
Anleihen 98,39 %
Aktienindex Futures 37,65 %
Kasse 0,85 %

Stammdaten

Fondsname Bantleon Opportunities L
ISIN LU0337414485
WKN A0NB6S
Fondsart Mischfonds
Fondsgesellschaft Bantleon AG
Fondsdomizil Luxemburg
Fondswährung EUR
Auflagedatum 01.09.2010
Fondsvermögen 136,02 Mio. EUR
Laufende Kosten 1,58 % (18.02.2021)
Performance Fee keine
Ertragsverwendung Ausschüttend
SRRI 4
ESG Einstufung Art. 8 (OffenlegungsVO)

Downloads